Jutta Leininger, Heilpraktikerin

 

 Seit 2008 bin ich in meiner eigenen Praxis in Kempten tätig.  Ich liebe meine Arbeit und kann mir keinen schöneren, erfüllenderen Beruf vorstellen.

 

Spezialisiert habe ich mich auf Stress / seelische und psychische Blockaden und Rücken- und Gelenksbeschwerden.  Im Frauencoaching helfe ich Frauen, sich und ihren Körper zu mögen und ihre Sexualität wieder lust- und liebevoll zu leben.  In der Paarberatung begleite ich Paare, sich emotional wieder anzunähern und eine glückliche und erfüllte Sexualität zu leben.

 

Ich wurde schon von klein auf durch Bewegung und gesunde Ernährung von meiner Mutter geprägt.  Sie war Physiotherapeutin und ich habe durch sie viele Methoden kennengelernt und ausprobiert, weil mich dieses Thema interessiert und fasziniert hat: klassische Physiotherapie, Rückenschule, TaiChi, Qi Gong, Yoga u.a.

 

In meiner eigenen Praxis arbeite ich u. a. mit der Dorn-Wirbelsäulenmethode, die ich sehr schätze und ich bin dankbar, dass ich diese Methode noch persönlich bei Dieter Dorn erlernen durfte. Die Breuss Massage ist eine wunderbare Ergänzung dazu. Als ich zum ersten Mal 2013 die Spiralstabilisation kennen lernte, war ich so begeistert, dass ich dieses Training seitdem für meine Patienten anbiete. Es ist für mich die effektivste Art, Rücken- und Gelenksprobleme aktiv selber in den Griff zu bekommen. Eine tiefgehende und entspannende Massage der Muskeln und Faszien kann die Schmerzlinderung und bessere Beweglichkeit noch unterstützen.

 

Über einen BodyTalk-Access Kurs kam ich in 2007 mit dem BodyTalk-System in Verbindung. Woraufhin ich die Ausbildung zum zertifizierten BodyTalk-Anwender (CBP) begann. Ich war praktizierendes Mitglied des Internationalen BodyTalk Verbandes (IBA) 2008 bis 2015, Koordinatorin und BodyTalk- Access Trainern (BAT)  (2010 bis 2015).

 

Das systemische Klopfen ergänzt mein Angebot zur Stressbewältigung und in der Schmerztherapie.

 

Seit 2015 unterrichte ich einen neuen, zusammen mit Kolleginnen entworfenen Kurs (Balance4you) zur Pflege der eigenen Gesundheit und zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte und seit 2020 gebe ich mein Wissen rund um das Mentaltraining und der Persönlichkeitsentwicklung in meinem Kurs "Creative Mind" weiter.

 

Durch meinen eigenen Weg meinen Körper kennen und lieben zu lernen,  setzte ich mich intensiv mit dem Thema Sexualität auseinander. Verschiedene Seminare und die Ausbildung zur Sexualtherapeutin helfen mir heute, mein selbst erfahrenes Wissen professionell in der Arbeit mir Frauen in meinem Frauencoaching und in der Paarberatung einzusetzen.

 

Als  Dozentin halte ich regelmäßig Vorträge an der VHS Kempten, Memmingen, Kaufbeuren und auf Messen.

 

Ich lerne nie aus, immer wieder begegnen mir neue, interessante und wirkungsvolle Therapieformen und bereits erlerntes wird vertieft.

 

Meine Patienten sagen: " Meine Lebensfreude ist so ansteckend, darum kommen sie u. a. so gerne zu mir.

 

Privates:

Ich bin 1972 geboren, seit über 20 Jahren verheiratet und lebe mit meinem Mann in Kempten. Ich liebe ich es, Musik zu machen (Singen, Trommeln, Schlagzeug), Improvisationstheater zu spielen, zu malen. Die Natur gibt mir Kraft und entspannt mich und als Sonnenanbeterin findet man mich im Sommer an unserer wunderschönen Allgäuer Seen. 

 

Ich freue mich darauf, Sie ein Stück Ihres Weges begleiten und unterstützen zu dürfen.

 

Herzlichst, Ihre Jutta Leininger